Prozessschritte

Grundsätzlicher Projektverlauf

Erfahrungsgemäß hat sich folgendes Vorgehen bewährt:

  • wir führen in Ihrem Haus ein Erstgespräch, am besten unter Einbindung der fachlichen und disziplinarischen Ansprechpartner
  • und treffen eine Vereinbarung zur Vorgehensweise und Kommunikation, analysieren das zu findende Profil und klären mögliche gewünschte Zielansprachen

Danach erfolgt durch mich bzw. durch die Persönlichkeiten (rechtlich: Erfüllungsgehilfen) vom Team, die mich operativ unterstützen:

  • die Ansprache potentieller Kandidaten (m/w) und Klärung der sogenannten „harten Faktoren“ wie Fach- und Führungskompetenz, Wechselbereitschaft, Region, Gehalt (inklusive Durchsicht und Wertung der Bewerbungsunterlagen)
  • die Klärung der sogenannten „weichen Faktoren“ wie „ist das der richtige nächste Schritt für den Kandidaten (m/w)“, Methodenkompetenz, Fremdsprachenkenntnisse, soziale Komponenten (inklusive Durchführung intensiver Telefoninterviews)
  • ein persönliches Interview mit den geeigneten Kandidaten (m/w) unter Einbeziehung der bisher vorliegenden Informationen
  • die Zuleitung der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) passender Kandidaten (m/w) an Sie (inklusive einer persönlichen Einschätzung) und die Koordinierung des weiteren Projektverlaufs

Grundsätzlich begleite ich Ihre Gespräche mit den Kandidaten (m/w) nicht.

Gegebenenfalls können wir im Einzelfall von der oben genannten Vorgehensweise in einzelnen Punkten abweichen und dieses schriftlich festhalten.

 

 Optimaler Projektverlauf

 prozess11